Naturschutz Brandenburg: Logo Naturschutzbeirat

Die Beiräte des Naturschutzbeirats des MLUL Brandenburg

Die derzeitigen Mitglieder des Naturschutzbeirats des MLUL in Brandenburg wurden am 20. Februar 2015 durch den Minister Jörg Vogelsänger berufen.


Naturschutz Brandenburg: Röhrenspinne (Eresus kollari)© Thomas Lüdicke, 2007



Die neun Experten der 5. Amtsperiode des Naturschutzbeirats sind:

Beiratsmitglied Organisation
Prof. Dr. Vera Luthardt (Vorsitzende) Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Dr. Oliver Bens (Stellvertretender Vorsitzender) Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ
Prof. Dr. Harald Kächele Leibnitz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. Müncheberg
Dr. Charlotte Bergmann Besucherzentrum für Natur- und Umwelterziehung "Drei Eichen"
Ministerialrat Prof. h.c. Dr. Hans Walter Louis LL.M. Technische Universität Braunschweig
Dr. Elke Baranek EUROPARC Deutschland e.V.
Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Prof. Dr. Stefan Heiland Technische Universität Berlin
NN NN


Gehen Sie zurück zur Seite des Naturschutzbeirats des MLUL oder erfahren Sie mehr über die Organisation des Naturschutzbeirats und über seine Geschichte.



Zurück zur Startseite.

Naturschutz Brandenburg