Datenschutzerklärung zu http://www.naturschutzbeiraete-brandenburg.de/


Allgemeines
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer*innen dieser Website gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Geschäftsstelle des Naturschutzbeirats des MLUL im Land Brandenburg, als Betreiber dieser Website, informieren. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Zugriffsdaten
Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seiten und speichern diese als Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name Ihres Access-Providers
Die erhobenen Daten dienen der statistischen Auswertungen und um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Unser Domainanbieter setzt Cookies ein, um Websites nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente der Internetseiten erfordern es, dass der aufrufende Browser und damit auch Nutzer auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei Log-In-Informationen gespeichert und übermittelt. Die Website kann auch ohne Cookies benutzt werden. Dazu müssen Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Sicherheitsmaßnahmen
Unser Domainanbieter trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung und der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die erhobenen, verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Dritter geschützt sind. Der Domainbetreiber verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um eine Manipulation, einen Verlust oder einen Missbrauch Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, trifft der Domainbetreiber umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Hierzu gehört unter anderem die Verwendung anerkannter Verschlüsselungsverfahren (SSL oder TLS). Der Domainbetreiber weist Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht innerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. Weitere Informationen, bereitgestellt durch den Domainbetreiber können Sie diesem Link entnehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen, oder mit denen Ihre Person bestimmt werden kann. Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist und wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Eine Weiterleitung von Daten findet nur statt, soweit hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht, an die laut Gesetz zuständigen Empfänger. Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Analytics
Der Domainbetreiber nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Der Domainbetreiber erstellt mithilfe der von Google Inc. gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität. Diese Auswertung dient einzig und allein dem Zweck, die Website derart zu verbessern, dass Informationen besser gefunden werden können bzw. Informationen und Kampagnen gezielt platziert werden können. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.

Seitensuche
Die Seitensuche auf naturschutzbeiraete-brandenburg.de verwendet die Suchfunktion des Landesportals Brandenburg. Suchbegriffe, die sie in unserer Suchfunktion eingeben, werden an diesen Server übertragen.

Rechte der Nutzer*innen: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Nutzerinnen und Nutzer haben das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die von uns über sie gespeichert werden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sowie auf Datenportabilität und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Ebenso können Nutzer*innen Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung auf die Zukunft, widerrufen. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannte Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Bei allen Fragen zur Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte.

Anschrift der Datenschutzbeauftragten
Geschäftsstelle des Naturschutzbeirats des MLUL im Land Brandenburg
vertreten durch Corinna Schulz
c/o HNE Eberswalde
FB 2: Landschaftsnutzung und Naturschutz
Haus 01, Raum 305
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Germany
Telefon: +49 3334 / 657 426
Email: corinna.schulz[at]hnee.de

Anschrift der Verantwortlichen
Geschäftsstelle des Naturschutzbeirats des MLUL im Land Brandenburg
vertreten durch Corinna Schulz
c/o HNE Eberswalde
FB 2: Landschaftsnutzung und Naturschutz
Haus 01, Raum 305
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Germany
Telefon: +49 3334 / 657 426
Email: corinna.schulz[at]hnee.de

Zurück zur Startseite.

Naturschutz Brandenburg: Kontakt